Details
Beschreibung

IDI-LUFTREINIGUNG

 

Gesundes Luft- und Raumklima in Wohnung, Arbeit und Geschäft

Mit dem Meeresbrise- Wasserfalleffekt

Negativ geladene Sauerstoff-Ionen, auch Anionen genannt, sind die vitalisierenden Elemente, das Vitamin unserer Atemluft.

Reine Luft am Meer, Wasserfälle, Wälder oder die Luft nach einem Gewitter/Schneefall ist mit einer sehr hohen Anzahl an negativen Sauers

toff-Ionen angereichert. Die Luft in Büros oder anderen geschlossenen Räumen hat ca. 90% weniger Negativ Ionen! Es ist bekannt, dass ein Zusammenhang besteht zwischen Reinheitsgrad der Luft und der Anionen Anzahl und wieder um der Gesundheit des Menschen. Mit ionisierenden Luftreinigungssystemen lässt sich daher die Raumluft und damit die Konzentration und Arbeitsleistung am Arbeitsplatz und in Wohnungen effektiv verbessern. Die Entstehung von Ionen: Der Elektronen zustand des Sauerstoffes wird in der Natur z. B. durch UV- und Kosmische

Strahlen , Blitze und Wasserfalleffekte sowie Schneefall aktiviert. Aufgrund des Polarisierungsvorganges sind Ionen entweder positiv oder negativ geladen. Die negativen Ionensind bestrebt, sich wieder zu binden und verbinden sich mit vielem was sie

ergattern könne n wie z.B.: mi t Rauchpartikel, Ruß, Feinstaubteilen, Umweltgiften, Pilzsporen, Virenkeime, Pollen, gas förmige Schadstoffe

(Formaldehyd) usw. Durch diese Bindung wer den sie schwerer als die sie umgebende Luft, ballen sich zu Clustern zusammen und fallen aus (zu Boden). Statische Aufladungen der Kunststoffflächen, Elektrosmog und Synthetik fasern dezimieren Anionen. Am Land werden laufend

Anionen nachgebildet, in Städten weniger oder gar nicht.

Wir beraten Sie gerne, messen auf Wunsch mit dem Ionen Messgerät/CO2 Messgerät den Zustand Ihres Raumklimas aus.

Gratis Infos - Fachgespräch Luftreinigung-Ionisation/Luft Messung:

Rufen Sie

Hr. Hermann Herzog einfach an:
Tel. + 43 (0)664 165 0000

 

Location
Location
Kontaktformular

keyboard_arrow_up